150 Jahrfeier
Veranstaltungen
Übungen
Ausbildung
Notruf
Aktuelles
Rechenschaftsbericht des…
Warnung vor Betreten von…
Lebensretter im Auto: Rettungskarte…
Adventskalender auf Feuerwehrart…
Stadtwehrführer Frank Balkow…
Sprembergs Stadtwehrführer…
Ortsfeuerwehr Schwarze Pumpe…
112 Jahre Feuerwehr Lieskau…
Praktische Ausbildung „Selbstretten“…
Truppmannausbildung Teil…
Praktische Ausbildung „Selbstretten“

Trotz aller Vorsicht, guter Ausbildung und eine sichere Schutzausrüstung können Feuerwehrmänner und Frauen auch mal in eine Situation kommen, wo der Rückweg aus einem brennenden Gebäude angeschnitten ist. Daher üben die Kameradinnen und Kameraden dieses Szenario „Selbstretten mittels Feuerwehrleine und Sicherheitsgurt“. 

Für die Ausbildung, standen die Kameraden Michael Freese und Matthias Kuhlee zur Verfügung, die beide in ihren beruflichen Leben als Höhenretter fungiert. Unter deren fachlichen Anleitung konnten die Teilnehmer diese „Selbstrettungsübung“ praktizieren. Für die maximale Sicherheit wurden sie alle mit einem zusätzlichen Fallschutz den (Teufelberger) gesichert. 

Auch die Knotenkunde und die richtigen aus gewählten Anschlagpunkte wurden durch die beiden Ausbildern den Kameradinnen und Kameraden vermittelt. 

Für viele Teilnehmer war es eine ganz neue Erfahrung denn gerade der Punkt bis man im Seil hängt, bringt auch bei geübten Kameraden viel Überwindung mit sich. 




Ausbildung Selbstretten

Zurück

Banner
Kontakt:
Freiwillige Feuerwehr
Spremberg
Karl-Marx-Straße 17a
03130 Spremberg
Tel. 03563 2058
Suche
Impressum
Kontakt
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.