150 Jahrfeier
Veranstaltungen
Übungen
Dienstpläne
Ausbildung
Notruf
Aktuelles
12. Auflage des Turnieres…
Gruppendynamische Übung…
12 Nachwuchskräfte lernen…
Dienstplan Haidemühl_2.…
Dienstplan Lieskau_2. Quartal…
Dienstplan Stadtkern_2. Quartal…
Dienstplan Graustein_2. Quartal…
Die Freiwillige Feuerwehr…
Auszeichnungsveranstaltung…
Jahreshauptversammlung der…
Gruppendynamische Übung bei der Feuerwehr, wenn jeder gefragt ist 💪😊🚒
Am Dienstag, dem 19.3. stand zur wöchentlichen Ausbildung unserer Kameradinnen und Kameraden das Team als Gruppe im Vordergrund. 
Neben dem konventionellen Feuerwehralltag - Retten, Löschen, Bergen, Schützen - hört man von Feuerwehrangehörigen häufig das Wort Kameradschaft. Diese bildet das Fundament der Feuerwehrarbeit, die sich für das Wohl ihrer Mitmenschen einsetzen und Generationen, verschiedene Berufsbilder und Charaktere miteinander verbindet. Damit wir als Team weiterhin zusammenwachsen, um auch im Einsatz so zu funktionieren, legten wir bei unserer Ausbildung dieses Mal besonders Wert auf Teamgeist und Kreativität in den einzelnen Übungen.
  • 8 Teilnehmer bildeten eine Gruppe. Ziel war es, einen Tennisball von einem Verkehrsleitkegel zum anderen zu bewegen. Schwierigkeit an dem Unterfangen sieben der acht Mitglieder wurden die Augen verbunden. Der fünfte agierte als Gruppenführer und lotste seine Teammitglieder zum Ziel.
  • In einem Kreis aus Schläuchen befand sich eine Tonne mit einer Kübelspitze. Die Mitglieder bekamen die Aufgabe diese aus der Tonne zu holen und in einem anderen Behälter umzufüllen. Bedingung hier, die Schläuche durften nicht überstiegen werden und die Tonne selbst durfte auch nicht bewegt werden.
  • Bei einer anderen Aufgabe musste ein Ball auf einer Platte durch ein Labyrinth geführt werden. Diese war gelagert auf Hebekissen. Dabei mussten sich die Teilnehmer absprechen und ihr Geschick an der Steuerung der Hebekissen unter Beweis stellen.
Bei allen Stationen mussten die Kameraden gemeinsam Lösungsstrategien erarbeiten und dann alle zusammen helfen, um das Ziel zu erreichen. Im Vordergrund der Übung stand nicht der richtige Umgang mit den Geräten, sondern vielmehr die Kommunikation und die Zusammenarbeit in der Gruppe. Dabei kam der Spaß natürlich nicht zu kurz.



Gruppendynamische Übung bei der Feuerwehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [>] [Ende]

Suche
Impressum
Kontakt
3XCMS
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.